Regisseur: Rich Moore, Phil Johnston Darsteller: John C. Reilly, Sarah Silverman, Alan Tudyk, Gal Gadot Min Drehbuchautor: Phil Johnston, Pamela Ribon Länge: 114 Min
Fortsetzung zu Disneys Animationsabenteuer „Ralph reichts“. Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen ihre Arcade-Spiele verlassen – um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Rennspiel Sugar Rush zu suchen. Sie lernen den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, wo sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder „Star Wars“-Droide
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok