Regisseur: Steven Spielberg Darsteller: Tye Sheridan, Ben Mendelsohn, Mark Rylance, Olivia Cooke Min Drehbuchautor: Eric Eason, Zak Penn Länge: 140 Min
Wohin flüchten, wenn die Welt nicht mehr viel verspricht? In der nahen Zukunft ist die Welt aufgrund einer lang anhaltenden wirtschaftlichen Rezession und massiven Ressourcenmangels nur noch ein Schatten ihrer selbst. Zur inneren Emigration lädt eine Online-Plattform namens OASIS ein, ein gigantisches Multiplayer-Simulations-Spiel. Hier verbringt Wade Watts (Tye Sheridan) einen großen Teil seines täglichen Lebens. OASIS zu spielen ist seine Profession. Als der Erfinder des Spiels, James Halliday, plötzlich stirbt, offenbart sein letzter Wille eine große Überraschung: Halliday hat im Spiel drei Schlüssel versteckt, die der Reihe nach drei Tore öffnen. Hinter der letzten Tür verbergen sich die Zugangsdaten zu seinem unermesslichen Vermögen. Das Spiel ist eröffnet, und Wade nimmt als Crack selbstredend daran teil. Doch die Jagd wird schnell wortwörtlich genommen und Wade muss sich bald ernsthaften Gefahren in beiden Welten entgegenstellen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen