Regisseur: Colin Trevorrow Darsteller: Jacob Tremblay,Lee Pace,Naomi Watts,Bobby Moynihan Min Drehbuchautor: Gregg Hurwitz Länge: 106 Min
Susan Carpenter (Naomi Watts) zieht ihre beiden Söhne, den achtjährigen Peter (Jacob Tremblay) und dessen drei Jahre älteren Bruder Henry (Jaeden Lieberher) allein groß. Während Susan als Kellnerin in einem Diner arbeitet, greift auch der hochbegabte Henry auf seine eigenwillige Weise wesentlich in die Familiensorge ein und unterstützt seine an Selbstzweifeln leidende Mutter tatkräftig. Bald weitet sich diese Fürsorge auch auf das Nachbarhaus aus, wo sich schreckliches Unrecht ereignet: Hier lebt Henrys Klassenkameradin Christina (Maddie Ziegler) und wird von ihrem Vater Glenn (Dean Norris), einem Polizeikommissar, missbraucht. Henry feilt an einem Plan, wie er dem Mädchen zu Hilfe kommen kann und schreibt ihn in einem Buch nieder. Auch Susan findet sich bald mitten in der Ausführung des Plans wieder - als sie auf das Buch aufmerksam wird und beschließt, ihrem Sohn und damit Christina beizustehen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen