Liebe Kinogäste, liebe Filmfans, wir vermissen Euch!

Filme in bester Bildqualität, Riesenleinwand und modernster Ton gepaart mit frischem Popcorn, einem gekühlten Getränk und vielleicht noch Nachos mit Käsesauce. Das gibt´s nur im Kino.

Wenn alles klappt und die Voraussetzungen es zulassen dürfen wir Euch zum 01.07.2021 wieder einen regelmäßigen Filmgenuss anbieten.

Bitte schaut jetzt wieder öfter hier vorbei, denn sobald wir wissen, unter welchen Auflagen wir wieder öffnen dürfen, werden wir Euch das direkt hier auf der Homepage mitteilen und die Informationen mit Euch teilen.
Bei dringenden Angelegenheiten sendet uns bitte eine E-Mail an:

Heidelberg: heidelberg@luxor-kino.de
Bensheim: bensheim@luxor-kino.de
Walldorf: walldorf@luxor-kino.de
Schwetzingen: schwetzingen@luxor-kino.de
Nidderau: nidderau@luxor-kino.de

Unsere Büros sind sporadisch besetzt, und Ihr erhaltet schnellstmöglich eine Antwort.

Das neue Programm für die Wiedereröffnung wird ab dem 28.06.21 online verfügbar sein, Karten können ab dann auch online gekauft werden, Reservierungen sind aktuell leider noch nicht möglich.

Gutscheine, die während des Lockdowns abgelaufen wären können auf jeden Fall bis zum 31.12.21 weiterhin eingelöst werden. Sprecht unser Personal ab Wiedereröffnung an.

Und: Wir suchen noch Verstärkung für unser Team zur Wiedereröffnung ab dem 1.7.21. Wer Lust auf einen Job im Kino hat, motiviert ist und auch gerne am Wochenende und in den Abendstunden arbeitet kann sich über unsere Website unter „Jobs“ bewerben.

Das komplette Luxor-Team freut sich auf Euch, auf bald!

Liebe Eltern,

der Kinobesuch von Kindern und Jugendlichen unterliegt gewissen Vorschriften und Regelungen. Diese sind vor allem im Jugendschutzgesetz und in den Vorschriften der FSK – der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft – festgehalten.

 

Jugendschutz in den LUXOR-Kinos

 

Der Gesetzgeber hat im Jugendschutzgesetz Zeitgrenzen für den Kinobesuch von Kindern und Jugendlichen festgelegt, die es zu berücksichtigen gilt. (§ 11 Abs. 3 JuSchG). Diese Zeitgrenzen können Sie der Grafik unten entnehmen:

 

fsk zeiten

 

Das Jugendschutzgesetz gilt unabhängig von den Altersfreigaben der Filme (siehe FSK). Es gibt allerdings Ausnahmen, was die zeitliche Begrenzung angeht, wenn man in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person ins Kino geht. Mit „erziehungsbeauftragt“ sind auch Personen gemeint, die über 18 Jahre alt sind und Kinder und Jugendliche im Rahmen der Jugendhilfe, bei Freizeiten oder in der Ausbildung betreuen, dazu zählen auch Lehrerinnen und Lehrer.

In den Anmerkungen zum Gesetzesentwurf hat der Gesetzgeber als mögliche Erziehungsbeauftragte auch volljährige Geschwister oder Freunde/innen genannt. Entscheidend ist, dass der/die Erziehungsbeauftragte konkret beauftragt wurde und auf Verlangen des Kinopersonals die Beauftragung durch die Eltern nachweisen kann.

Das entsprechende Formular können Sie hier aufrufen, ausfüllen und ausdrucken!

 

Kontakt

LUXOR-Filmpalast Walldorf-Wiesloch
Impexstraße 1
69190 Walldorf
Fon: (0 62 27) 5 44 95 44
Fax: (0 62 27) 5 44 95 74

Mail: walldorf@luxor-kino.de 

Bitte beachten Sie: Keine Reservierungen per E-Mail möglich!
Sie haben die Möglichkeit, bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn online bequem und platzgenau Ihre Tickets zu kaufen.



 

Hotline-Zeiten

Ticket-Hotline (Besetztes Telefon):

(0 62 27) 5 44 95 44

Montag - Freitag: 14:30 - 23:00
An Wochenenden und Feiertagen: 11:00 - 23:00



 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.